Freitag, 24. März 2017

So lernen Sieger Die 50 besten Lerntipps - Dr. Gunther Karsten

(Quelle: Randomhouse.de)


Klappentext:

Ob Berufstätige, Schüler oder Studenten – lebenslanges Lernen ist Thema für jedermann. Gedächtnisweltmeister Dr. Gunther Karsten zeigt, wie man richtig lernt: effizient, konzentriert, gezielt und erfolgreich. Übersichtlich strukturiert präsentiert er 50 Lerntipps, die jeder ganz einfach umsetzen kann. Er erklärt anschaulich, wie man Gedächtnistechniken (z.B. Mnemotechnik, Loci-Methode), Lernmethoden (z.B. Mind-Mapping, Analogie-Methode) und Mentaltricks (z.B. Visualisieren, Emotionalisieren) erfolgreich anwendet. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse kommen dabei genauso zum Tragen wie altbewährte Eselsbrücken. Jeder Tipp wird mit einem praktischen Anwendungsbeispiel erläutert. Ein Selbsttest hilft dabei, den eigenen Lern-Quotienten zu ermitteln und zu optimieren.



Meinung:

Ich habe mir mal so gedacht: beobachte ich doch einfach mal wie ich während einer Woche mein Lernverhalten anpassen bzw, optimieren kann. Und das habe ich habe ich dann auch gemacht. Ich habe mir zuerst mal die Untergliederung angeschaut um grob zu Wissen was alles im Buch vorhanden ist. Zuerst habe ich die am Anfang untergliederten Punkte durchgelesen wie man generell das Lernen Optimieren kann. Bzw, wie man seine Aufnahmefähig steigert.

Diese Bereiche fand ich aufgrund der vielen verschieden Erklärweisen schön verständlich. Es wurden Grafiken, Beispiele aus dem jetzigen Lebens des Autors und so weiter erbracht. Das hat mir sehr geholfen alles zu verstehen. Manchmal gab es nämlich stellen die ich nicht so ganz verstanden habe wie ich sie umsetzten sollte. Aber durch das weiterlesen wurde mir das ganze verständlicher, wenn ich es denn nicht sofort verstanden habe.

Ich nehme jetzt mal ein konkretes Beispiel aus meinen Beobachtungen die ich während der Woche gemacht habe.

Mir ist aufgefallen das ich manche Sachen, z.b. beim lernen der Vokabeln manchmal schon von ganz alleine gemacht habe. Aber das Buch hat mir noch viel genauer erklärt wie ich das ganze genau anwenden soll, und was ich sonst noch machen kann. Das Ganze Buch ist mit interessanten Studien und Beweisen gespickt. Diese Tatsache fand ich sehr schön da man einfach noch mehr zum Themenbereich erfahren konnte und auch gut an bestimmten vergleichen gesehen hat, wie es ohne “Hilfe“ und wie es mit “Hilfe“ funktioniert hat.

Ich finde das Buch ist für jeden geeignet der sich im Bereich lernen noch verbessern oder optimieren möchte. Durch das Buch konnte ich die verschiedenen Methoden gut verstehen und sie auch anwenden. Der Bereich vom Lernen und Gehirn interessiert mich sowieso sehr weswegen ich mich auch sehr gefreut habe mehr darüber lesen zu können.


Ich empfand die Lektüre als sehr lehrreich und werde die Tipps auf jeden Fall weiter benutzen und noch mehr verinnerlichen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen