Sonntag, 28. Mai 2017

Die Wellington Saga Versuchung - Nacho Figueras mit Jessica Whitman



Klappentext:

Champagner und Jetset interessieren die junge und kluge Tierärztin Georgia nicht. Daher stimmt sie wenig begeistert zu, ihren besten Freund zu einem der glamourösen Reitturniere in Wellington, Florida, zu begleiten. Ausgerechnet Alejandro, der unglaublich attraktive älteste Sohn des mächtigen Del Campo Clans, wirft dort ein Auge auf sie und zieht sie wie ein Sturm in eine Welt, in die Georgia so gar nicht zu passen scheint. Doch er ist kein Mann, der ein Nein akzeptiert ...

(Quelle: Randomhouse.de)

Titel: Die Wellington Saga - Versuchung
Autor/in: Nacho Figueras mit Jessica Whitman
Seitenanzahl: 416
Preis: 12,99 Euro (Paperback)
Verlag: Blanvalet
Kaufen? hier 

Meinung:
Der Einstieg in das Buch war ziemlich schwer. Ich weiß nicht wieso aber irgendwie war mir der Schreibstil am Anfang sehr Fremd und Suspekt.
Nach ca. 100 Seiten ist das aber wie weggeblasen. Entweder ich habe mich daran gewöhnt oder der Autor hat sich gebessert.
Ab diesem Punkt habe ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen.
Die Geschichte an sich finde ich gut ausgebaut und durchdacht. Jeder hatte so seine Hintergrundgeschichte, was die Handlung der Person beeinflusst hat.
Ein Riesen Pluspunkt gibt es von mir für den Schwulen besten Freund. Ich hätte auch so gern einen.
Für alle die von Polo keine Ahnung haben gibt es im Buch auch eine kleine Erklärung.
Man merkt dass der Autor einen persönlichen Bezug zu dem Buch und wie viel liebe er in die Details gesteckt hat.
Es ist spannend zu beobachten was alles in der Polo Welt passiert und wie die Charaktere darauf reagieren.
Georgia ist eine sehr liebevolle Person. Sie kümmert sich ganz liebevoll um die Tiere und auch um den Haussegen von den Del Campo der nach einem tragischen Unfall etwas schief hängt. Georgia versucht die Verhältnisse die dort herrschen zu verbessern und schafft es das eine gut gemeinte Tat beinah böse endet...

Bewertung
4 von 5 Rosen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen